top of page

AL/ML-Grundzertifizierungen für Projektmanager

Der Erwerb von Zertifizierungen oder der Abschluss relevanter Kurse kann Ihr Verständnis und Ihre Fähigkeiten erheblich verbessern und so Ihre Fähigkeit verbessern, KI-/ML-Projekte effektiv zu verwalten. Hier sind die drei wichtigsten Zertifizierungen/Kurse, die ich kürzlich abgeschlossen habe und die meiner Meinung nach für Projekt-/Programmmanager, die an KI-/ML-Projekten beteiligt sind, äußerst nützlich sein können. Diese 3 Kurse bieten einen ganzheitlichen Überblick über grundlegende Aspekte von KI/ML, technische Aspekte von LLMs, die GenAI unterstützen, und Best Practices im KI-Produktmanagement.

 

  • Zunächst dient die von Microsoft angebotene „Azure AI Fundamentals Certification“ als Einführung in die Grundlagen von KI/ML und bietet außerdem eine Einführung in Azure Services zur Entwicklung von KI-Anwendungen.

  • Im Anschluss konzentriert sich der Kurs „Generative KI mit Large Language Models“ von Deeplearning.AI auf die technischen Aspekte von Large Language Models (LLMs) und Generativer KI.

  • Schließlich präsentiert die von der Duke University auf Coursera angebotene „AI Product Management Specialization“ Beispiele aus der Praxis und branchenweit bewährte Methoden für die effektive Verwaltung von KI-/ML-Projekten.


Microsoft-zertifiziert: Azure AI Fundamentals-Zertifikat

 

Azure AI Fundamentals-Zertifizierung AS 900


Übersicht: Azure AI Fundamentals ist eine von Microsoft angebotene Zertifizierung, die sich an Personen richtet, die ihr grundlegendes Verständnis von KI- und ML-Konzepten, insbesondere innerhalb des Azure-Ökosystems, bestätigen möchten. Diese Zertifizierung deckt ein breites Themenspektrum ab, darunter KI-Workloads, maschinelles Lernen, Computer Vision, Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) und Konversations-KI, und bietet eine umfassende Grundlage für KI-Technologien und ihre Anwendungen auf Azure.


Relevanz für KI/ML-Projekt-/Programmmanager: Diese Zertifizierung vermittelt Projektmanagern das nötige Wissen, um KI-Projekte auf Azure effizient zu verwalten, von der Identifizierung der richtigen KI-Dienste und -Tools bis hin zum Verständnis, wie diese Technologien in ihre Projekte integriert werden können. Sie ist besonders wertvoll für Manager, die Azures Cloud Computing für skalierbare, effiziente KI-Lösungen nutzen möchten.


Prüfungsformat und Vorbereitung: Die Prüfung AI-900 besteht aus 40-60 Multiple-Choice-Fragen, die innerhalb von 60 Minuten beantwortet werden müssen. Zur Vorbereitung bietet Microsoft kostenlose Online-Lernpfade und kostenpflichtige, von Lehrern geleitete Schulungen an. Zu den Themen gehören das Verständnis von KI-Workloads, grundlegende Prinzipien des maschinellen Lernens auf Azure, Funktionen von Computer Vision- und NLP-Diensten sowie eine Einführung in die Konversations-KI-Funktionen von Azure.


Gebührendetails: Die Prüfungsgebühr beträgt in den USA etwa 99 USD und in Indien 4000 INR. Die Preise variieren je nach Standort. Microsoft bietet Teilnehmern, die bestimmte Schulungsveranstaltungen absolvieren, gelegentlich auch kostenlose Prüfungsgutscheine an.



Zertifikat für generative KI mit großen Sprachmodellen

Generative KI mit großen Sprachmodellen


Überblick: Dieser Kurs ist auf diejenigen zugeschnitten, die die Grenzen der KI durch die Linse der generativen KI und großer Sprachmodelle (LLMs) wie GPT-3 erkunden möchten. Der von DeepLearning.AI auf Coursera angebotene Kurs befasst sich eingehend mit der Funktionsweise dieser Modelle, ihren Anwendungen in verschiedenen Sektoren, ethischen Überlegungen und der Zukunft der generativen KI.


Relevanz für KI/ML-Projekt-/Programmmanager: Für Projektmanager ist das Verständnis generativer KI der Schlüssel zur Nutzung ihres Potenzials bei der Entwicklung innovativer Lösungen, sei es bei der Inhaltserstellung, der Datenanalyse oder der Verbesserung des Kundenerlebnisses. Dieser Kurs vermittelt die erforderlichen Einblicke, um die praktischen und ethischen Auswirkungen des Einsatzes von LLMs in realen Projekten zu bewältigen.


Kursformat und -inhalt: Der Kurs besteht aus wöchentlichen Modulen, die Videovorträge, Fallstudien und Tests umfassen. Die Themen umfassen die Grundlagen von LLMs, ihre Ausbildung, Anwendungen von der kreativen Inhaltserstellung bis hin zu Geschäftsanalysen sowie einen kritischen Blick auf die ethischen Auswirkungen der zunehmenden Rolle der KI in der Gesellschaft.


Gebührendetails: Für den Zugang zum Kurs ist ein Coursera-Abonnement erforderlich, das nach einer 7-tägigen kostenlosen Testphase je nach Standort zwischen 39 und 79 US-Dollar pro Monat kostet. Damit haben Sie Zugriff auf alle Kursmaterialien, einschließlich benoteter Aufgaben und eines Zertifikats nach Abschluss.



Spezialisierung auf KI-Produktmanagement – Duke-Zertifikat

Spezialisierung auf KI-Produktmanagement


Überblick: Diese Spezialisierung, die von der Duke University über Coursera angeboten wird, ist für diejenigen gedacht, die die Entwicklung KI-basierter Produkte leiten möchten. Sie umfasst den gesamten KI-Produktlebenszyklus, von der Ideenfindung und Datenerfassung bis hin zur Modellerstellung, Evaluierung, Bereitstellung und Überwachung. Die Kurse basieren auf realen Anwendungen und stellen sicher, dass die Lernenden ihr Wissen in praktischen Situationen anwenden können.


Relevanz für KI/ML-Projekt-/Programmmanager: Um die Komplexität der KI-Produktentwicklung zu bewältigen, ist ein solides Verständnis der technischen und verwaltungstechnischen Aspekte von Projekten erforderlich. Diese Spezialisierung konzentriert sich auf kritische Bereiche wie die Definition der Produktvision, die Zusammenarbeit mit Datenwissenschaftlern und Ingenieuren, das User Experience Design für KI und die ethischen Aspekte von KI-Produkten, was sie für Projektmanager im KI-Bereich von unschätzbarem Wert macht.


Kursformat und -inhalt: Die Spezialisierung besteht aus drei Kursen, die jeweils etwa 4 bis 6 Wochen dauern, wobei ein empfohlenes Tempo von 2 bis 3 Stunden pro Woche empfohlen wird. Zu den wichtigsten Themen gehören KI-Produktstrategie und Lebenszyklusmanagement, die Integration von KI in das Produktdesign zur Verbesserung der Benutzererfahrung sowie die ethischen und gesellschaftlichen Auswirkungen von KI-Produkten.


Gebührendetails: Die Einschreibung in die Spezialisierung ist Teil des Abonnementmodells von Coursera und kostet zwischen 39 und 79 US-Dollar pro Monat. Darin enthalten sind der Zugriff auf alle Spezialisierungsinhalte, Peer-Feedback, Projekte und ein Abschlusszertifikat.



Diese AL/ML-Grundzertifizierungen für Projektmanager bieten einzigartige Einblicke und praktisches Wissen für AI/ML-Projekt- und Programmmanager und decken verschiedene Aspekte des AI/ML-Projektmanagements ab. Egal, ob Sie Ihr technisches Verständnis vertiefen, neue KI-Technologien erkunden oder Ihre Produktmanagementfähigkeiten im KI-Kontext verbessern möchten

0 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


Schicken Sie mir die neuesten Web3 PM-Blogs per E-Mail

Thanks for submitting!

bottom of page